Home » Reiseversicherung

Reiseversicherung

Telefon defekt, was deckt Ihre Reiseversicherung ab?

Wenn Sie Ihr Telefon während Ihres Urlaubs fallen lassen, wird die Reiseversicherung in vielen Fällen den Schaden kompensieren. Voraussetzung ist, dass der Schaden zufällig und nicht vorsätzlich verursacht wurde. Alles, was Sie über Ihren Schaden und Ihre Reiseversicherung wissen müssen, finden Sie im Artikel unten.

Reiseversicherungsschutz – Höchstbetrag

Jeder Reiseversicherer verwendet einen Höchstbetrag für Schäden an Ihrem Telefon. Dies ist je nach Versicherer unterschiedlich. Sie zahlen jedoch bei den meisten Versicherern einen Selbstbehalt. Wenn Ihr Telefon nicht mehr repariert werden kann und Sie ein neues kaufen müssen, zahlen Sie die ersten 50 oder 100 Euro selbst. Dies gilt auch für Reparaturen.

Telefon defekt – Melden Sie sich sofort bei Ihrem Versicherer

Telefon defekt – Melden Sie sich sofort bei Ihrem Versicherer
Melden Sie den Schaden an Ihrem Telefon so bald wie möglich Ihrem Versicherer. Das Kundendienstpersonal teilt Ihnen mit, ob Sie das Telefon reparieren oder ein neues kaufen können.

Um das Geld für die Reparatur oder das neue Telefon von Ihrem Versicherer zurückzubekommen, müssen Sie ein Antragsformular ausfüllen. Machen Sie auch eine Kopie des Kaufbelegs oder der Reparaturrechnung und senden Sie diese zusammen mit dem Schadenformular an den Versicherer. Auf dieser Grundlage bestimmt der Versicherer, ob und in welcher Höhe der Schaden ersetzt wird. Sie werden immer schriftlich darüber informiert.

Hinweis: Werfen Sie Ihr kaputtes Telefon nicht weg, auch wenn es nicht repariert werden kann. Manchmal möchte der Versicherer Ihr Telefon tatsächlich sehen, um den Schaden richtig einzuschätzen.

WhatsApp chat